Die Wasserversorgung Wallenhorst GmbH versorgt die Gemeinde Wallenhorst und den Osnabrücker Stadtteil Pye mit Trinkwasser. Sie wurde 1989 durch den Zusammenschluss des Wasserwerkes Wallenhorst und des Wasserversorgungsverbandes Pye–Hollage gegründet.

Bis dahin hatte das Wasserwerk Wallenhorst die Ortsteile Lechtingen, Rulle und Alt-Wallenhorst mit Trinkwasser beliefert. Es entstand nach der Gebietsreform 1972 durch Zusammenfassung der Wasserwerke in Lechtingen und Rulle.

Der Wasserversorgungsverband Pye–Hollage versorgte währenddessen den Wallenhorster Ortsteil Hollage und den Osnabrücker Stadtteil Pye mit Trinkwasser. Partner dieses Zweckverbandes waren die Gemeinde Wallenhorst und die Stadtwerke Osnabrück AG.

Wir mögen den Kontakt zu unseren Kunden!

Schreiben Sie uns was Sie bewegt